Besichtigung Einfamilienhaus in Eglisau ZH am 31. Juli 2016

Das neuste fertiggestellte Projekt von Holzhaus Ibach wird am Sonntag, 31. Juli 2016 der Öffentlichkeit an einem Tag der Offenen Tür zugänglich gemacht. Es zeigt exemplarisch die vielfältigen Möglichkeiten des modernen Holzhausbaus.

Im Erdgeschoss befindet sich ein grosses Wohnzimmer, zur geräumigen Küche hin offen und integriert. Ein Grundofen mit grosser Fensterfläche sorgt in kalten Jahreszeiten für wohlige Wärme und ein phantastisches Ambiente. Im Obergeschoss befinden sich 4 grosszügig ausgerichtete und durchdacht gestaltete Räume. Das Dachgeschoss mit grossen Fenstern nach Süden eröffnet einen freien Blick in unsere schöne Landschaft bis zu den Westalpen. Es dient den vielfältigen künstlerisch-musischen Interessen der Bauherren.

Das ansprechende Design entstand durch das Zusammenwirken traditioneller und moderner Baustoffe. Bestandteil des durchdachten Energiekonzeptes sind der Kaminofen im Erdgeschoss und Wärmepumpe mit Erdsonde.
Konsequent ist Holzhaus Ibach bei der Wahl der Baustoffe. Die Wände und das Dach sind dampfdiffusionsoffen gebaut. Dadurch können die Wände „atmen“ und die gleichmäßige Luftfeuchtigkeit im Haus sorgt das ganze Jahr hindurch für ein angenehmes Raumklima. Darüber hinaus bietet die Verwendung von Dämmstoffen aus Holz gegenüber herkömmlichen Produkten einen weitaus höheren sommerlichen Wärmeschutz, so dass es sich auch bei hohen Sommertemperaturen im Haus angenehm leben lässt.