zertifizierte Qualität

Materialien und Prozesse erfüllen höchste Qualitätsansprüche. Mit einem hohen Vorfertigungsgrad und regelmässigen Überprüfungen stellen wir ein konstant hohes Qualitätsniveau sicher.

Wir erfüllen alle Standards von Minergie Schweiz.
Alle Materialien und zugekaufte Produkte unterliegen regelmäßigen Überprüfungen und Qualitätskontrollen.

Unsere Prozesse und die Mehrheit der von uns verwendeten Materialien unterliegen den anwendbaren Normen und Zerifikaten wie zum Beispiel jenen des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein (SIA), der Deutsche Industrie Norm (DIN), dem Technischen Überwachungsverein (TUEV) oder auch der den Europaeischen Normen (EN).

Qualität bei Herstellung, Vorfertigung und Endkontrolle

Die Herstellung der individuell geplanten Holzhäusern erfolgt mit CAD unterstützten Systemen. Dabei werden die Holzelemente in einem hochgradig automatisierten Verfahren mit grosser Präzission passgenau zurechtgesägt.

Die Wandelemente und das Dach werden bereits in der Produktionshalle vorgefertigt. Jedes Holzhaus durchläuft eine umfangreiche Endkontrolle und erhält erst danach die Freigabe. So garantieren wir eine gleichbleibend hohe Qualität in der Produktion.

Ein Bauleiter der jedem Bauprojekt zugewiesen wird, überwacht während der gesamten Bauphase fortlaufend die Qualität der erbrachten Leistungen aller Handwerker. So wird sichergestellt, dass die Abhängigkeiten unter den verschiedenen Handwerksleistungen einwandfrei funktionieren.