im Paradies

Technische Angaben

Konstruktion: UG Fertigkeller, Beton, EG und OG Holzständerkonstruktion
Isolation:   32 cm Holzfaser. Fassade: Rhombusschalung in Douglasie
Dach: Satteldach / Isolation: 22cm Holzfaserplatten / Eindeckung: Ziegel
Heizung: Holzheizung, Minergiestandard inbegriffen
Innenausbau: Wandbeläge: Küche/Nassräume Platten und Abrieb, übrige Räume Abrieb. Bodenbeläge: geölte Massivholzdiele Lärche. Decken: sichtbare Holzbalkendecke aus Massivholz Fichte. Türen: Holz. Holz-Alu-Fenster, 2fach verglast.
Raumangebot: 5 1/2 Zimmer. Umbauter Raum: 955 m3. Nettogeschossfläche (SIA) 234 m2

Projektbeschrieb

Mit diesem modernen Holzhaus präsentiert Holzhaus Ibach ihr neuestes Wandsystem. Das Tragwerk des Hauses ist aus verdübelten Dämmständern, kombiniert mit einer Dämmschicht aus  Holzweichfaserplatten. So ergibt sich eine stabile Konstruktion mit einer hochgedämmten Aussenwand, die leimfrei verarbeitet wird. Dank hohem Vorfertigungsgrad ab Werk wird eine präzise, wärmebrückenreduzierte Konstruktion möglich und die Bauzeit verkürzt sich wesentlich. Der Rohbau steht bereits innerhalb von zwei Tagen. Gestalterisch sind praktisch

keine Grenzen gesetzt. Die Innen- und Aussenflächen können wahlweise mit Holz oder Abrieb gestaltet werden, Grundriss und Innenausbau sind an die Wünsche der künftigen Bewohner anpassbar. Das hier gezeigte Objekt wurde mit einer attraktiven Rhombusschalung mit natürlich belassenem Douglasienholz verkleidet. Auffallend das raffinierte Beschattungssystem mit eleganten Schiebeläden vor den Fenstern. Holz prägt auch das Innere dieses geräumigen 5 1/2 Zimmer-Hauses. Rustikal wirken die Dielenböden aus massiver Lärche und die Sichtbalken- Decke aus Fichtenholz. Das helle Holz, die vielen grossen Fenster und die weissen Wände mit mineralischem Abrieb schaffen eine einladende Atmosphäre im